Aktuelles

Wechselunterricht und eingeschränkter Regelbetrieb wieder möglich

Ab 16. Mai 2021 gilt die 2. Allgemeinverfügung zur Umsetzung von § 28b Abs. 3 IfSG vom 14. Mai 2021 für Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Kinderhorte, öffentliche Schulen und Schulen in freier Trägerschaft.

Laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts unterschritt der Landkreis Saalekreis an fünf aufeinander folgenden Werktagen die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 165:

8. Mai 2021:    155
10. Mai 2021:  147
11. Mai 2021:  130
12. Mai 2021:  130
14. Mai 2021:  104

Das bedeutet, dass ab Montag, den 17.05.2021 der Unterricht an Schulen im Wechselmodell erfolgt. Die Notbetreuung ist weiterhin abzusichern.

Für Kitas und Horte gilt der eingeschränkter Regelbetrieb.

Quelle: https://www.saalekreis.de/de/informationen-corona/wechselunterricht-und-eingeschraenkter-regelbetrieb.html

Liebe Eltern, bitte denken Sie daran Ihr Kind beim Essen wieder anzumelden !

Alle wichtigen Informationen zum Thema Notbetreuung:

-> Elternbrief 26.04.21
->Nachweis zur Kinderbetreuung ab 26-04-2021
->Allgemeinverfügung_Notbremse


weitere Informationen:
> Brückentag 14.05.21-
> Liebe Eltern (Abholung-Ausweis)-
> Infoschreiben Corona Schnelltest Kinder
> Anleitung verschiedener Corona Schnelltests (Bundesministerium)

>seit dem 19.4.21 haben wir eine Praktikantin (Ausbildung zur staatl. anerkannten Erzieherin)     Sarah Benz
>seit dem 1.4.21 haben wir eine neue pädagogische Fachkraft     Janett Hofmann

Gesundheitsbestätigung Mai 2021
-> Bitte unbedingt am 1.Tag ausgefüllt mitbringen !!